Baukasten Website VS Agentur Website

Sie ĂŒberlegen Ihre neue Website oder sogar Ihren Online-Shop selbst in Angriff zu nehmen? Schließlich sind Webagenturen im Vergleich zu einer Baukasten Website wesentlich teurer. Aber macht es wirklich Sinn? Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile einer Baukasten Website.

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents
    Homepage Baukasten System
    Wix, Jimdo, Strato & co.

    Sind Baukasten Websites wirklich eine gĂŒnstige Alternative oder verschwendete Zeit?

    Vorteile einer Baukasten Website

    Auf den 1ten Blick eine gute Alternative zu einer Agentur

    Kosten Ihrer Baukasten Website

    Sicherlich einer der ausschlaggebenden GrĂŒnde fĂŒr eine Baukasten Website sind die Kosten fĂŒr eine Website / einen Online-Shop. Nutzen Sie ein Baukasten System, liegen Sie bei etwa 9€ – 20€ im Monat. Beauftragen Sie eine Web- & Medienagentur können die Kosten schnell in die Höhe schießen. Angefangen von dem Umfang Ihrer Website, wird Ihnen zusĂ€tzlich die Arbeitszeit in Rechnung gestellt. In der Regel kann eine professionell gestaltete Website zwischen 600,- € bis 10.000,- € kosten.

    Suchmaschinenoptimierung ( SEO )

    Suchmaschinen
    Optimierung
    ( SEO )

    Verschiedene Baukasten Anbieter bieten Ihnen solide SEO-Einstellungen an. Prinzipiell empfiehlt es sich, eine Marketingagentur mit der Suchmaschinenoptimierung zu beauftragen, da SEO ein sehr umfangreiches Thema ist.

    Nachteile einer Baukasten Website

    Auch nur auf den 1ten Blick eine gute Alternative zu einer Agentur

    Design

    Personalisierte Website

    Bei den meisten Baukasten Anbietern sind Sie durch vorgefertigte Templates in Ihrem Design eingeschrÀnkt. Sicherlich können Sie Farben, Bilder und Ihr Logo entsprechend verwenden, allerdings können Sie Ihre Website nicht umfassend personalisieren.

    Wie viele Visitenkarten haben Sie bereits in den HĂ€nden gehalten und wie viele davon sind Ihnen im GedĂ€chtnis geblieben? Das Gleiche gilt fĂŒr Ihre Webseite. Eine Webseite erstellen Sie vorrangig nicht fĂŒr sich selbst, sondern fĂŒr Ihre potenziellen Kunden. Sie sollten wissen, wer Ihre Zielgruppe ist und wie Ihre Inhalte auf welcher Position platziert werden muss. Ihre Webseite ist Ihre Visitenkarte im Internet.

    Funktionsumfang

    Darf es etwas mehr sein?

    Bevor Sie mit der Erstellung Ihrer Website anfangen, sollten Sie sich ĂŒber den Funktionsumfang Ihrer Website im Klaren sein. Manche Baukasten Anbieter schrĂ€nken Sie bei der Anzahl an Unterseiten ein. Außerdem sollten Sie sich ĂŒber den Funktionsumfang Ihrer Website bei verschiedenen Anbietern informieren. Ein Baukasten bietet Ihnen eventuell nicht alle Funktionen, welche Sie gerne in Ihrer Website integrieren möchten.

    Datenschutz & DSGVO

    Rechtlich Relevante Inhalte

    Nur wenige Baukasten Anbieter geben Ihnen die Möglichkeit rechtlich relevante Inhalte wie die DatenschutzerklĂ€rung, ein Impressum und den Cookie-Hinweis via Knopfdruck zu erstellen. Des Weiteren ist zu beachten, dass manche Anbieter Ihre Server außerhalb der EU haben und somit nicht DSGVO-konform sind.

    Support

    Persönliche Ansprechpartner

    Eine Web- und Medienagentur bietet Ihnen einen vielseitigeren Kundenservice an, als Baukasten Anbietern. Baukasten Anbieter schrĂ€nken Sie in diesem Bereich grĂ¶ĂŸtenteils ein. Teilweise können Sie lediglich einen E-Mail Support in Anspruch nehmen.

    Web- und Medienagenturen

    Lieber einmal mehr bezahlen und dafĂŒr eine professionelle Website erhalten

    ProfessionalitÀt & Erfahrung

    Wissen worauf es ankommt

    Sehen Sie eine Webagentur als das fehlende PuzzlestĂŒck. Sie verbindet Sie und Ihr Projekt mit dem benötigten Know-How.

    Dank zahlreich erfolgreich umgesetzter Projekte, ist Ihnen eine Web- & Medienagentur um einiges Voraus. Vertrauen Sie bei der Umsetzung Ihrer Webseite auf einen Experten an Ihrer Seite. Ein paar SchlĂŒsselfaktoren bei der Erstellung einer Website sind Seitenstruktur, Design, FunktionalitĂ€t, Optimierung, Marketing u.v.m. .

    Checkliste zum Erkennen des richtigen Anbieters

    Ein Vergleich ist wichtig!

    Sprechen Sie Ihre potenzielle Agentur auf diese Punkte an, dann werden Sie schnell herausfinden, ob die Agentur professionell aufgestellt ist.
    Ein gewisser „Freestyle“ ist in der Branche weit verbreitet, ist allerdings fĂŒr eine schnelle und saubere Projektabwicklung hinderlich.

    Fazit

    Baukasten Website VS. Web- & Medienagentur

    Möchten Sie lediglich eine Visitenkarten Website erstellen, bieten sich Baukasten Anbieter an. Ihre monatliche Kosten belaufen sich auf ein Minimum, Sie benötigen lediglich Zeit und Knowhow fĂŒr die Erstellung Ihrer Website.

    Benötigen Sie eine umfangreiche Website, mit speziellen Funktionen, sollten Sie lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und eine Web- & Medienagentur mit der Erstellung Ihrer professionellen Website beauftragen.

    Handelt es sich um einen Online-Shop raten wir Ihnen eine Agentur zu kontaktieren. Ein Online-Shop sollte Suchmaschinenoptimiert und professionell umgesetzt werden. Nutzen Sie fĂŒr Ihren Online-Shop einen Baukasten Anbieter, sind Sie aufgrund der Design Vorlagen und des Funktionsumfangs meist eingeschrĂ€nkt. Vermeiden Sie doppelte Arbeit und Frustration und kontaktieren Sie lieber direkt eine Web- und Medienagentur mit Erfahrung.

    Wo wollen Sie denn hin

    Es gibt weitere Artikel

    wir wissen noch viel mehr
    Scroll to Top