Türchen 1: Emily, die Webdesign-Heldin - CONVERT - Wir machen Sie im Internet sichtbar!

Türchen 1: Emily, die Webdesign-Heldin

Emily, die Webdesign-Heldin

Türchen 1

Die heutige Geschichte

Emily, die Webdesign-Heldin

Es war einmal Emily, eine junge Weihnachtselfe, die davon träumte, eine großartige Webdesignerin zu werden. An diesem 1. Dezember öffnete sie ihren Laptop und begann, die Grundlagen des HTML zu lernen.

Die Hintergründe

HTML als Grundbaustein

HTML, die Abkürzung für „Hypertext Markup Language“, ist die Grundlage des World Wide Web. Es handelt sich um eine Auszeichnungssprache, die verwendet wird, um Webseiten zu erstellen und zu strukturieren. HTML ermöglicht es, Text, Bilder, Links und andere Medienelemente in einer organisierten Weise darzustellen.

Hier ist eine grundlegende Erklärung, wie HTML funktioniert:

1. Markup

HTML verwendet „Tags“ oder Auszeichnungen, um den Inhalt einer Webseite zu strukturieren. Tags sind in spitzen Klammern eingeschlossen. Ein Tag besteht normalerweise aus einem Starttag und einem Endtag. Zum Beispiel:

				
					<p>Dies ist ein Absatz.</p>
				
			

In diesem Beispiel steht <p> für den Start eines Absatzes, und </p> steht für das Ende des Absatzes.

2. Elemente

Ein Tag und der darin enthaltene Inhalt bilden zusammen ein „Element“. Elemente können verschachtelt werden, um eine komplexe Struktur für die Webseite zu erstellen.

				
					<div>
  <h1>Überschrift</h1>
  <p>Dies ist ein Absatz.</p>
</div>
				
			

Hier ist <div> ein Container-Element, das andere Elemente wie <h1> und <p> enthält.

3. Attribute

Tags können auch Attribute enthalten, die zusätzliche Informationen über das Element bereitstellen. Attribute werden normalerweise im Starttag angegeben. Zum Beispiel:

				
					<img decoding="async" src="data:image/svg+xml,%3Csvg%20xmlns='http://www.w3.org/2000/svg'%20viewBox='0%200%200%200'%3E%3C/svg%3E" alt="Ein Beispielbild" data-lazy-src="bild.jpg"><noscript><img decoding="async" src="bild.jpg" alt="Ein Beispielbild"></noscript>
				
			

In diesem Fall sind „src“ und „alt“ Attribute des <img>-Tags, die die Quelle des Bildes und eine alternative Beschreibung angeben.

4. Struktur

Eine typische HTML-Seite hat eine grundlegende Struktur, die aus den folgenden Elementen besteht:

				
					<!DOCTYPE html>
<html>
  <head>
    <title>Titel der Webseite</title>
  </head>
  <body>
    <h1>Überschrift</h1>
    <p>Dies ist ein Absatz.</p>
  </body>
</html>
				
			
  • <!DOCTYPE html> definiert den Dokumententyp und die Version von HTML.
  • <html> ist das Wurzelelement und enthält den gesamten Inhalt der Webseite.
  • <head> enthält Metadaten wie den Seitentitel, Verweise auf externe Ressourcen und Skripte.
  • <body> enthält den sichtbaren Inhalt der Webseite.

HTML ist die Grundlage des World Wide Web und wird von Webbrowsern interpretiert, um Webseiten anzuzeigen. Entwickler verwenden HTML, um die Struktur und den Inhalt ihrer Webseiten zu definieren, wodurch sie ansprechende und funktionale Websites erstellen können. In Verbindung mit CSS (Cascading Style Sheets) und JavaScript können Entwickler Webseiten weiter gestalten und interaktiv machen.

Wo wollen Sie denn hin

Es gibt weitere Artikel

wir wissen noch viel mehr

Warum CONVERT?

Warum wir? gute Preise & top Kundenservice In der heutigen digitalen Landschaft ist die Auswahl einer Agentur für Webdesign und digitales Marketing eine wichtige Entscheidung für Unternehmen jeder Größe. Mit so vielen Optionen auf dem

Klingt interessant »

Checkliste für Deine Startseite

Die Startseite einer Website ist oft der erste Eindruck, den potenzielle Besucher von dir und deinem Angebot erhalten. Es ist deine digitale Visitenkarte und der Schlüssel dazu, Interesse zu wecken und Besucher zu Kunden zu

Klingt interessant »

Türchen 24: Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten! Türchen 24 Die heutige Geschichte Frohe Weihnachten! Emily blickte auf ihre festliche Website, die nun in voller Pracht erstrahlte. Mit einem Lächeln wünschte sie allen Besuchern frohe Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr!

Klingt interessant »
Nach oben scrollen