Warum setzen wir auf WordPress als Basis für unsere Webseiten?
CONVERT - Online. Erfolg. Einfach.

WordPress ist eines der führenden Content Management Systeme auf dem Markt und definitiv das System der Zukunft.

Viele meinen WordPress sei immer noch ein reines Blogsystem

Das war vielleicht einmal der Fall, aber WordPress ist weit mehr als nur ein Blogsystem. Durch die gelebte Open-Source-Philosophie wird das System immer weiter entwickelt und bietet vielfältige Funktionen von diversen Entwicklern.

Trends im Bereich der Content-Management-Systeme kommen immer aus den USA

Nahezu alle Bereiche der Online-Welt werden durch Technologien, Communities und Ideen aus den Vereinigten Staaten maßgeblich geprägt. Aktuell werden sieben von zehn Webseiten, die neu erstellt werden mit WordPress erstellt. Zudem gibt es massenweise Vorlagen für WordPress, die eine Umsetzung extrem beschleunigen. Diese sogenannten Themes oder Templates haben Vor- und Nachteile. Ein Vorteil ist, dass sie sehr günstig sind und man mit Hilfe weniger Klicks zum Ziel kommt.

Allerdings muss man wissen, dass eine individuelle Nachentwicklung dieser Vorlagen oft sehr aufwendig und teuer ist. Bedeutet im Klartext, man muss sich mit dem zufrieden geben, was man in der „Demo“ sieht und sollte nicht davon abweichen, sonst wird es schnell teuer. Ein weiterer Nachteil dieser Vorlagen ist, dass sie meist in Sachen Performance hinterher hinken. Um mit diesen Seiten einen „grünen Pagespeed“ zu erreichen, bedarf es viel Arbeit.

Veredelung von WordPress durch ein modulares und performantes Framework

Wir haben uns in der Vergangenheit immer gefragt, wie man aus der Masse der „WordPress-Agenturen“ herausstechen kann. Die Antwort ist unsere Veredelung der WordPress-Basis. Der Kern des WordPress-Systems bietet viele gute Eigenschaften, die eine saubere Bsis für das Framework darstellen. Doch was sind jetzt die Punkte, die für unser Produkt sprechen im Vergleich zu einem eingekauften Template?

  • saubere Programmierung mit einheitlicher Code-Struktur –> extrem hohe Flexibilität bei Nachentwicklungen
  • 90% der benötigen Module stehen bereits im Standard zu verfügung –> Hier fließen „Best-Practise“ Erfahrungen unserer zahlreichen Projekte mit ein
  • Wenige Plug-Ins –> Durch viele Eigenentwicklungen sind geschwindigkeitsreduzierende Plug-Ins nicht mehr nötig
  • „Grüner Pagespeed“ ist leicht zu erreichen –> nahezu ohne weitere Programmierung ist eine optimierte Performance bereits im Standard enthalten
  • Konfigurieren statt Programmieren –> Selbst ohne große technische Kenntnisse können Anwender sehenswerte Ergebnisse erzielen

Dies sind nur einige Beispiele, die die Vorteile zu einem eingekauften Theme oder Template darstellen, es gibt noch einige mehr.

Wenn Sie möchten erklären wir es Ihnen!

Zahlreiche Erweiterungen machen unsere Systeme extrem flexibel

Machen Sie ganz einfach aus Ihrer Webseite einen Webshop oder integrieren Sie mit ein paar Kicks ein Newsletter-System. Zudem gibt es Erweiterungen, wie integrierte Pop-Up-Module, die verschiedenste Auslöser haben können (Zeit oder gewisse Anker der Seite), um gezielte Aktionen in den Vordergrund zu rücken und Vertriebschancen zu erhöhen.

Weiterentwicklung steht im Fokus unserer Arbeit

Kunden profitieren von unserem Drang der technischen Weiterentwicklung und Optimierung. Durch permanentes Weiterentwickeln entstehen so viele neue Inhaltsmodule, die Ihrem Webseiten-Baukasten zur Verfügung gestellt werden. Wenn Sie Teil unserer „Kunden-Community“ sind, dann sind die neu entwickelten Module im Update-Umfang inklusive. Das heißt, das wir für Sie die Augen nach neuesten Trend und Darstellungsarten offen halten und Ihnen diese dann zugänglich machen.

Wir verlängern dadurch die Lebensdauer Ihrer Seite enorm

Natürlich spielt neben der Technik der Inhalt einer Seite eine extrem große Rolle. Inhalte müssen aktuell sein und wenn Sie möchten unterstützen wir Sie auch da. Doch zurück zur technischen Seite der Medaille… Eine Webseite hat Stand heute eine „Lebenserwartung“ von etwa 2-3 Jahren. Danach haben sich meist die technischen Anforderungen durch die Nutzung anderer Endgeräte geändert oder Seiten werden nach dieser Laufzeit schlichtweg anders aufgebaut.

Wir können die Verweildauer Ihrer Seite allerdings durch ständige Updates enorm verlängern. Wir erkennen Trends früher als Sie und wir entwickeln neue Darstellungsoptionen und alles geht still und heimlich in das Framework mit ein und bietet Ihnen dadurch die Möglichkeit, Ihre Seite ohne weitere Kosten für technische Entwicklung am Zeitgeschehen zu erhalten. Lediglich Schulungen der neuen Funktionen werden teilweise notwendig, aber auch hier haben wir eine charmante Lösung, denn durch Video-Tutorials können Sie sich das nötige Wissen selber aneignen.

Sie haben Fragen oder möchten direkt eine Anfrage stellen? Dann...

…nutzen Sie die Gelegenheit, denn fragen kostet bekanntlich nichts!

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und fragen Sie Ihr individuelles Web-Projekt bei uns an. Wir beraten Sie gerne und gehen so schnell wie möglich auf Ihre Fragen ein. Hinterlassen Sie uns einfach ein paar Eckdaten zu Ihrem Anliegen, damit wir uns im Vorfeld ein möglichst genaues Bild von Ihren Anforderungen machen können und Ihnen so die bestmögliche Antwort geben zu können.

Rufen Sie doch einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail

Telefon: 06652 – 74 91 550
Mobil: 0160 – 94 49 75 94
E-Mail: info@convert-gmbh.de

Geschäftszeiten
Montag bis Freitag 08:30 – 18:00 Uhr

Bitte füllen Sie die unten folgenden Felder aus. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.







Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert werden.
Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung